Allgemeiner Reitkurs

Ein Reitkurs, der Reiter und Pferde am jeweiligen Ausbildungsstand abholt.

Die Schwerpunkte dieses Kurses richten sich nach den Problemen, Zielen und Wünschen der Teilnehmer.

 

Wir bedienen uns an einem breiten Spektrum der Reiterei, um eine möglichst gute Verbesserung zu erreichen. 

Idividuell abgestimmt kann der Schwerpunkt in der Töltarbeit, allgemeine Gangverbesserung, Dressur, Balance von Reiter und Pferd, Schulung der Hilfen, Verbesserung der Kommunikation, Theorie mit Videoanalyse, theoretische Veranschaulichung am Pferd liegen.

 

Es finden am Tag zwei Reiteinheiten und eine Theorieeinheit statt.


Beritt & Unterricht


Dieser Kurs beinhaltet vier Trainingseinheiten. Zweimal Unterricht und zweimal Beritt. In einem Vorgespräch erläutert jeder Teilnehmer den Ausbildungsstand von sich und seinem Pferd. Schwerpunkte und Ziele werden besprochen.

 

In der ersten Trainingseinheit werden die Pferde in kleinen Gruppen von ihren Reitern vorgeritten und dabei unterrichtet. In den zwei folgenden Trainingseinheiten erhalten die Pferde Beritt, wobei das Reiten der Pferde erläutert wird. Die letzte Trainingseinheit besteht wieder aus Unterricht.



Trainingstag

Kompakt und intensiv wird an einem Trainingstag das jeweilige Thema in Theorie und Praxis vermittelt und trainiert.

 

Wahlweise kann auch ein halber Trainingstag gebucht werden.

Mögliche Themen: Passreiten, Tölt, Viergang, Springen, Turniervorbereitung, Bodenarbeit, Geländetraining, Sitzschulung oder Jungpferdearbeit.

Habt Ihr Interesse an einem anderen Thema für einen Trainingstag? Kein Problem!

Nehmt gerne Kontakt mit mir auf.